Basisinformation

 

Die Zusammenfassung der Regierung

Republik Mazedonien ist ein souveräner, unabhängiger, demokratischer und sozialer Staat. Der einführende Satz des Grundgesetzes der Republik Mazedonien, der am 17. November 1991 angenommen wurde, definiert die Eigenschaft des Staates, aus dem die Verfassung der Regierung abgeleiten ist. Nämlich, der Staat ist eine parlamentarische Republik unter Führung von dem Staatspräsidenten. Der Präsident stellt die Republik Mazedonien im In- und Ausland dar. Er ist der oberste Kriegherr der Wehrmacht der Republik Mazedonien und ein  Präsident des Sicherheitsrats.

 

 

 

Die staatliche Fahne der Republik Mazedonien

Die Fahne der Republik Mazedonien stellt die gelbe Sonne in rotem Hintergrund dar. Die gelbe und rote Farbe sind typischen Falben des mazedonischen Staates. Die Fahne ist am 05. Oktober 1995 angenommen.

 

 

Religion

Der größere Anteil der Einwohner d.h. 65% die Einwohner von Mazedonien gehört zum Orthodoxen Christentum. In Bezug auf die Vertretung, ist der Islam auf dem zweiten Platz, d.h.  ungefähr 33% der Bevölkerung. Die anderen Einwohner sind Katholiken, Protestanten, Atheisten und anderer Religionen.

 

 

Währungseinheit

Republik Mazedonien hat ihre Währung im Jahr 1992 entnommen, kurz nach der Trennung von Jugoslawien, als die Coupons als Transitionsgeld eingeführt wurden. Im Jahr 1993 wird der Denar eingeführt.

 

 

Promote your Service

Accomodation

Add up to 3 images.

Validation code:
Enter the code above here :

Can't read the image? click here to refresh.